Portrait des VBC Langenthal

1983 entstand aus dem Zusammenschluss der Volleyballgruppe des FTV Langenthal (Frauenturnverein) und dem VBC Langenthal, der damals nur aus jungen Männern bestand, der Volleyballclub Langenthal. Im 2013 feierten wir unser 30-jähriges Bestehen. Sie sind interessiert am Volleyballsport? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Präsident: Benjamin Seitzinger, 4900 Langenthal

Mitglieder (Stand September 2017): 117 Aktivmitglieder (davon 74 Erwachsene und 43 Juniorinnen/Junioren)

Meisterschaft 2017/18: Der VBC Langenthal ist in dieser Saison mit 10 Teams in der regionalen Meisterschaft vertreten.
Bei den Damen spielen in dieser Saison Teams in der 2., 3., und 5. Liga sowie 3 Teams bei den Juniorinnen. Unsere Herren sind in der 2. und der 4. Liga vertreten. Ausserdem haben wir wieder ein Team bei den Junioren, welches jedoch keine Meisterschaft bestreitet.

Vereinsziele

  • Wir bieten Spielerinnen und Spielern mit ganz unterschiedlichem Niveau die Möglichkeit, nach ihren Interessen und ihrem Können Trainings und Meisterschaften zu bestreiten.
  • Wir fördern den Breitensport sowie den Nachwuchs und ermöglichen durch Präsenz in den verschiedenen Ligen den Anschluss an die Spitzenteams.
  • Wir messen den Juniorinnen und Junioren eine hohe Priorität bei. Besonders talentierte Juniorinnen und Junioren fördern wir innerhalb des Vereins und mit Angeboten der übergeordneten Verbänden (SAR, Auswahltrainings Swiss Volley).
  • Wir unterstützen unsere Vereinsmitglieder in ihrer persönlichen Entwicklung neben dem Spielfeld, indem wir ihnen durch kleinere oder grössere Ämter innerhalb des Vereins die Gelegenheit geben, Verantwortung zu übernehmen.
  • Wir bieten unseren Vereinsmitgliedern mit verschiedenen Anlässen das ganze Jahr hindurch ein abwechslungsreiches Vereinsleben.

Unsere sportlichen Erfolge

Letzte Saison

  • Ligameistertitel Herren 1
    Vizemeistertitel Damen 1 und Damen 3

Langfristig

  • Zugehörigkeit zur 1. Liga während vielen Jahren bei Damen und Herren
  • Aufstieg der Herren in die Nationalliga B (2002 – 2005)
  • Aufstieg der Damen in die Nationalliga B (2007 – 2009)
  • Zahlreiche Gewinne regionaler Ligameisterschaften
  • Mehrfache Teilnahme an Schweizermeisterschaften mit Junioren- und Juniorinnenteams

Unsere Erfolge als Organisator von Grossanläsen

  • Organisation und Durchführung der EM-Hauptprobe der Schweizer Frauen Volleyball-Nationalmannschaft mit zwei Länderspielen gegen Aserbaidschan im August 2013.
  • Mehrfache Ausrichtung von SAR-Schweizermeisterschaften der Knaben und Mädchen in Langenthal, zuletzt im April 2016
  • Mehrfache Organisation und Durchführung von Minivolleyballmeisterschaften und Clubturnieren in Langenthal.

Sind sie interessiert?

Melden Sie sich bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!